Informationspflicht und Datenschutz

Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO zur Einführungsveranstaltung für Bachelorstudierende durchgeführt durch die Studierendenvertretung am 02.-03.Okt 2023
 
 Verantwortlicher
 Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist die Studierendenvertretung der THI
 vertreten durch Fabian Groß
 Tel +49 841 9348-2060
 E-Mail: mailto:studver@thi.de
 Webseite: https://studverthi.de/

sowie die

Technische Hochschule Ingolstadt (THI)
 Esplanade 10, 85049 Ingolstadt
 vertreten durch den Präsidenten Prof. Dr. Walter Schober
 Tel +49 841 9348-0 E-Mail: info@thi.de
 Website: https://www.thi.de/


 Datenschutzbeauftragter
 Den Datenschutzbeauftragten der Technischen Hochschule Ingolstadt erreichst du wie folgt:
 University of Applied Sciences Ingolstadt
 Esplanade 10, 85049 Ingolstadt
 Tel +49 841 9348-1234
 Fax +49 841 9348-99 1234
 E-Mail: datenschutz@thi.de
 
 Personenbezogene Daten
Wir erfragen für diese Veranstaltung deinen Namen, deine E-Mailadresse sowie deinen Studiengang. Die Essenspräferenz, insbesondere Allergien, unterliegt Art. 9 DSGVO und ist eine freiwillige Angabe. Die genutzt Plattform ist die frei veerfügbare Anwendung LimeSurvey, welche auf dem Server der Studierendenvertretung läuft.
 
 Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
 Deine Daten werden zum Zwecke der Planung, Organisation und Abwicklung der Veranstaltung u/o jeweiliger Teile, für welche du dich anmeldest, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1c) DGSVO erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Daten werden in anonymisierter Form zusätzlich zu statistischen Zwecken aufbewahrt. Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um dir detaillierte Informationen zum Ablauf der Veranstaltung zukommen zu lassen.
 
 Kategorien von Empfängern
 Die Daten werden nicht an externe Empfänger weitergegeben und gehen nicht an ein Drittland.
 
 Speicherdauer
 Wir speichern deine Daten nur so lange, wie dies zur ordentlichen Durchführung der Veranstaltungen notwendig ist, maximal bis zum 14.03.2024 (Ende des Wintersemesters 2023/24).
 
 Betroffenenrechte
 Nach der Datenschutzgrundverordnung stehen dir folgende Rechte zu:
 • Werden deine personenbezogenen Daten verarbeitet, so hast du das Recht Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
 • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht dir ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
 • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so kannst du die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
 • Wenn du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht dir gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
 • Solltest du von deinen oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
 • Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei einer beliebigen Aufsichtsbehörde.
 
 Bereitstellung der Daten
 Die Daten sind (soweit nicht als freiwillig gekennzeichnet) nötig, um die Anmeldung zu bearbeiten und die Veranstaltungen abzuwickeln. Wenn du die erforderlichen Daten nicht angibst, kann deine Anmeldung nicht bearbeitet werden.
 Es wird keine automatisierte Entscheidungsfindung vorgenommen.

Information obligation according to Art. 13 GDRP for the introductory event for Bachelor students conducted by the student council on 2nd and 3rd Oct 2023


 Responsible for the processing of your personal data is the


 Student Council of the THI

represented by Fabian Groß

Tel +49 841 9348-2060

mailto://studver@thi.de

Webseite: https://studverthi.de/


 as well as the

Ingolstadt University of Technology (THI)

Esplanade 10,

85049 Ingolstadt

represented by the President Prof. Dr. Walter Schober

Phone +49 841 9348-0

E-mail: info@thi.deWebsite: https://www.thi.de/


 Data Protection Officer

The data protection officer of Ingolstadt University of Technology can be reached as

follows:

Ingolstadt University of Technology  

Esplanade 10, 85049 Ingolstadt, Germany

Tel +49 841 9348-1234

Fax +49 841 9348-99 1234

E-mail: datenschutz@thi.de
 
 

Personal data

For this event, we ask for your name, email address, and course of study. The food

preference, in particular allergies, is subject to Art. 9 GDPR and is a voluntary

information. 

Purposes and legal basis of processing

Your data will be collected, processed  and stored for the purpose of planning, organizing

and handling the event and/or the respective parts for which you register on the basis of

Art. 6 GDPR. The data will be stored in an anonymous form additionally for statistical

purposes. The e-mail address will be used to send you detailed information about the

course of the event.

Categories of recipients

The data will not be passed on to external recipients and will not go to a third country.

Storage period
 We only store your data for as long as is necessary for the proper implementation of the events, at most until the 14th of March 2024 (end of the winter semester 2023/24).

Data subject rights

According to the General Data Protection Regulation, you have the following rights:

– If your personal data is processed, you have the right to receive information about the data

stored about you (Art. 15 GDPR).

– If inaccurate personal data is processed, you have the right to rectification (Art. 16 DSGVO).

– If the legal requirements are met, you can request the deletion or restriction of processing and

object to the processing (Art. 17, 18 and 21 GDPR).

– If you have consented to the data processing or if there is a contract for data processing and

the data processing is carried out with the help of automated procedures, you may have a right

to data portability (Art. 20 DSGVO).

– If you make use of your above-mentioned rights, the public body will check whether the legal

requirements for this are met.

– Furthermore, you have the right to lodge a complaint with any supervisory authority.

Provision of the data

The data is necessary (unless marked as voluntary) to process the registration and to handle the events. If you do not provide the required data, your registration cannot be processed. No automated decision-making will be made.


 

Share online!